WARUM ES WERT IST IHRE BEDÜRFNISSE ZU KENNEN

Kennen Sie diese Situation?

Seit knapp 3 Monaten schaffen Sie es regelmäßig Sport zu machen und eine Ernährung umzusetzen, die ihnen ermöglicht hat, ein paar Kilos abzunehmen. 

Nach ein paar langen und intensiven Arbeitstagen beginnen Sie zunächst das Training und dann auch die Ernährung wieder schleifen zu lassen. Das Gewicht geht langsam, aber stetig wieder nach oben...

 

Was ist da passiert? Es war doch alles so toll?

 

WAS SIND GRUNDBEDÜRFNISSE?

Grundbedürfnisse sind essenziell für unser Tun. Wenn diese nicht befriedigt sind, können weitere Prozesse (Abnehmen, regelmäßig Sport usw.) überhaupt nicht oder nur mit äußerster Kraftanstrengung umgesetzt werden. 

  • Ein Dach über dem Kopf 
  • Nahrung
  • soziale Kontakte
  • Schlaf/Erholung/Ruhe

Die oben genannten Punkte können auch als eine Art Checkliste betrachtet werden. Klar hat jeder Mensch unterschiedliche Gewichtungen in den einzelnen Punkten, aber die Grundbedürfnisse sind bei jedem vorhanden und sollten durchgängig bedient werden.

 

Gerade der letzte Punkt, Schlaf, Ruhe & Erholung ist einer der interessantesten. Hier herrscht durch unsere Lebensführung meist ein Defizit und gleichzeitig die größte Möglichkeit etwas zu verändern.


GIBT ES WEITERE BEDÜRFNISSE?

Weitere Bedürfnisse sind ebenfalls vorhanden. Allerdings sind die oben genannten Bedürfnisse das Fundament, um seine weiteren Bedürfnisse zu bespielen.

 

Es gibt eine Vielzahl an Modellen, die sich um dieses Thema drehen. Das wohl bekannteste Modell ist die Bedürfnispyramide von Maslow.

Ein weiteres Model ist von dem Psychologen Hans Georg Häusel, auf welches ich hier näher eingehen möchte, da ich es persönlich passender finde. Häusel beschreibt drei große Felder. Sicherheit, Stimulanz und die Dominanz.

 

Sicherheit:

In unsere Mitte sein, keine Überforderung, keine Gefahr im Leben.

 

Stimulanz:

Neues entdecken, neugierig sein. 

 

Dominanz:

Einfluss, Wirkung, Veränderungsmöglichkeiten.

 

 


Jeder Mensch hat auch hier unterschiedliche Gewichtungen in den Bedürfnissen! Wenn Sie eine Idee haben möchten, welche Persönlichkeitsmerkmale Sie haben, gibt es hier einen kleinen Test: Persönlichkeitstest von Limbic 

 

WELCHE FRAGEN KÖNNTEN SIE SICH STELLEN?

Sind ihre Grundbedürfnisse gesichert? Wenn nein, woran liegt es? Können Sie etwas an dieser Situation ändern?

Bedenken Sie: Ohne gesicherte Grundbedürfnisse ist es zwar möglich, aber äußerst schwierig, Veränderungsprozesse zum Laufen zu bringen bzw. am Laufen zu halten! Erinnern Sie sich an das oben genannte Beispiel!

 

Kennen Sie ihre weiteren Bedürfnisse? Wo liegt ihr Schwerpunkt? 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

ADRIANO WINDORF - IHR PERSONAL TRAINER IN WEINHEIM


Adriano ist Familienvater, lizenzierter Personal Trainer und ausgebildeter Sportphysiotherapeut. 

Er war 8 Jahre bei der Bundeswehr als Ausbilder in einer Kampfeinheit tätig und stellte während dieser Zeit seine Gesundheit in den Hintergrund.

 

Immer schneller, besser, weiter war seine Devise. Nach der Zeit als Soldat und mehreren Verletzungen sowie Operationen widmete er sich dann gänzlich dem Thema Gesundheit, indem er eine Physiotherapeutische Ausbildung absolvierte. Ihm wurde klar, welchen Preis er für seine Leistungsfähigkeit zahlen musste. 

 

Seit über 10 Jahren begleitet er nun primär Unternehmer & Führungskräfte in Ihre Gesundheit. Dabei berät er Sie in den verschiedensten Feldern wie Training, Ernährung, Schlaf und Mentalität. 

 

Durch bewusstes Training, Entschleunigung und Zuhören hilft er seinen Klienten ein neues Gefühl für sich, Ihren Körper und Ihren Geist zu entwickeln. Dadurch erleben Sie ein schmerzfreies, leichteres und gesünderes Leben. 







PERSONAL TRAINING IN WEINHEIM UND UMGEBUNG